Stellungnahme zur Bewerbung - Landesgartenschau

annette 150 190von Annette Prechtel, Fraktionsvorsitzende der FGL


Mehr Biodiversität, Vernetzung der innerstädtischen Grünflächen, mehr Grün in Forchheim – so soll für die Landesgartenschau 2026 in Forchheim geworben werden.

Man könnte meinen, diese Slogans entstammten einer unserer Wahlkampfbroschüren - und, das darf ich für unsere Fraktion sagen: Diese Ziele unterschreiben wir zu 100 %.

Lassen Sie mich aber mit einem bildhaften Vergleich erläutern, warum unsere Fraktion trotzdem mehrheitlich die Bewerbung für eine Landesgartenschau 2026 nicht unterstützen wird.

Wir stellen uns das so vor:

Sie haben eine Wohnanlage ...

Jahreshauptversammlung

Forchheimer Grüne mit neuem Vorstand

Sprecher Emmerich Huber konnte im „Alexandros“, dem ehemaligen Bräustüberl, bei der erfreulich gut besuchten Mitgliederversammlung der Forchheimer Grünen Liste einen sehr positiven Rückblick geben. Im Vordergrund stand der engagierte und mit dem Bundestagsmandat für Lisa Badum gekrönte Wahlkampf. Huber betonte die gute Zusammenarbeit  und den Einsatz der vielen Aktiven im ganzen Landkreis

Anmerkungen zu Söders "Belehrungsdemokratie"

Kommentar von Emmerich Huber, Grüner Direktkandidat im Landkreis Forchheim

Leben wir in einer „Belehrungsdemokratie“

Das behauptete jedenfalls unser „Landesvater“ Markus Söder im Morgenmagazin vom 21. Juni 2018. Was meint er damit?

Die grüne Bildungsoffensive vor Ort

... an alle, die an einer Wende in der Bildungspolitik interessiert sind, ergeht herzliche Einladung!

Anmerkungen Polizeiaufgabengesetz

von Emmerich Huber, unserem Direktkandidaten für den Landtag

Stadträte

  • 1