Logo Sonnenblume
 Kreisverband

 

 

 

 

Dr. Annette Prechtel - Unsere OB-Kandidatin

pic04

 

 

„Mehr Weitblick,
mehr Verantwortung fürs Ganze,
den Menschen zugewandt"

Mehr unter: annetteprechtel.de

Kommentar in Sachen Biotopschutz

 Erläuterung zum Artikel in den Nordbayerischen Nachrichten

Zu den Äußerungen von OB Uwe Kirschstein (SPD) in Sachen Biotop des Schwarzblauen Wiesenknopf-Ameisenbläulings erklärt die Fraktionsvorsitzende der Forchheimer Grünen Liste (FGL), Dr. Annette Prechtel:

Dass unsere Befürchtungen beim Forchheimer OB „vollkommen ins Leere laufen“, ist bedauerlich. Unsere wertvolle Landschaft und ihre geschützten Pflanzen- und Tierarten hätten sicher anderes verdient.

Außerdem müssen in diesem Zusammenhang einige unrichtige Formulierungen korrigiert werden. So ist aus der Sitzungsvorlage, die er selbst unterzeichnet hat, keinerlei Verbesserung des Schutzstatus der fraglichen Fläche erkennbar. Im Gegenteil, die gesamten 9 ha, inklusive des Biotops – was wir im Übrigen vor Ort beim Pressegespräch auch so differenziert haben – sind für eine Änderung des Flächennutzungsplanes vorgeschlagen, das Biotop nicht explizit ausgenommen.

Auf die Erklärung, wie eine Fläche, die bereits als Biotop ausgewiesen ist, durch eine Ausweisung als Gewerbegebiet besser geschützt sein soll,  sind wir sehr gespannt.

Von einer Abstimmung im Kreis der Fraktionsvorsitzenden, wie vom OB behauptet, kann im Übrigen keine Rede sein. Eine Abstimmung im stillen Kämmerlein der Fraktionsvorsitzenden-Besprechung über diese Gewerbefläche, hat es nicht gegeben. Und es darf sie auch niemals geben. Schon aus Gründen der demokratischen Transparenz gehören solche, ökonomisch wie ökologisch wichtigen Entscheidungen und ihre Vorberatung in den zuständigen Fachausschüssen und im Stadtrat öffentlich diskutiert.

Das sollte ganz offensichtlich nicht geschehen. Deshalb haben wir den Vorgang mehrheitlich, mit Unterstützung anderer Fraktionen erst einmal von der Tagesordnung nehmen lassen.

 

 

Tags: Natur bewahren, pressemitteilungen, News, Kommentare

Liebe FreundInnen

ein Wahlkampf, besonders ein OB-Wahlkampf, kostet neben großem freiwilligen Engagement auch Geld.

Wir sind für jede Unterstützung dankbar!

VR-Bank Forchheim, IBAN DE07 7706 9461 0001 8781 74

Konto-Inh.: Grüne Forchheim – Verw.zweck: Kommunalwahl 2020

Wichtig: Ihre Spende mindert Ihre Steuerschuld um exakt 50% des Spendenbetrages.

Für uns im Stadtrat

  • 1

Unser Vorstand

Unsere Kandidat*innen - ein starkes Team

1 - Dr. Annette Prechtel

Dipl. Geoökologin

 

2 - Steffen Müller Eichtmayer

Angest. i. d. Energieversorgung

3 - Sabine Sklenar

Buchhändlerin

4 - Gerhard Meixner

Schreiner

5 - Edith Fießer

Betriebswirtin

6 - Emmerich Huber

Rechtsanwalt

7 - Andrea Hecking

Gymnasiallehrerin

8 - Marco Neubauer

Gastronomieberater

9 - Ulrike Eichler

Dipl. Ökotrophologin

10 - Dr. Tobias Kaufmann

Dipl. Volkswirt

11 - Melanie Rövekamp

Päd. Grundschulkraft

12 - Johannes Mohr

Dipl. Biologe

13 - Birgit Fechter

Erzieherin

14 - Franz-Josef Klaus

Dipl. Ingenieur

15 - Janina Schick

Studentin

16 - Dr. Daniel Thieme

Dipl. Biochemiker

17 - Serena Sievers

Physiotherapeutin

18 - Linus Strom

Auszubildender

19 - Annika Schnell

Studentin

20 - Dr. Ulrich Buchholz

Dipl. Biologe

21 - Anja Drummer

Heilpraktikerin

22 - Thomas Knust

Elektrotechniker

23 - Dr. Barbara Kornalik

Internistin

24 - Sebastian Schirner

Lehrer

25 - Mar Rodriguez

Spanischlehrerin

26 - Wolfram Weltzer

Rundfunkjournalist

27 - Dr. Annette Dietrich

Pharmazeutin

28 - Albert Fießer

Dipl.Ingenieur i.R.

29 - Fabiola Reges-Huber

Heilpraktikerin

30 - Rainer Völlmer

Bankfachwirt

31 - Sabine Dittrich

Lehrerin

32 - Marco Kahlert

Auszubildender

33 - Birgit Dashi

Diätassistentin

34 - Michael Haensch

Geschäftsführer

35 - Manuela Schack

Chemietechnikerin

36 - Gerhard Weiß

Betriebswirt

37 - Anne Mohr

Studentin

38 - Andre Bender

Dipl. Ingenieur

39 - Dr. Petra Nathan

Dipl. Chemikerin

40 - Prof. Dr. Ulrich Zenneck

Hochschullehrer i.R.

previous arrow
next arrow
Slider