Logo Sonnenblume
 Kreisverband

 

 

 

 

Kurz berichtet

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Stadtentwicklung - Vortrag Prof. Ackers

Auf der Suche nach Ansehen - über den städtischen Kern unserer Identität.

Unter diesem Titel referierte Prof. Ackers auf Einladung der FGL Fraktion im Gemeindezentrum St. Johannis am Donnerstag 15.1. 2015.

Über 60 Zuhörerinnen und Zuhörer folgten den spannenden Ausführungen des renommierten Architekten und Stadtplaners. In einem kurzweiligen Streifzug durch die Jahrhunderte gelang es Prof. Ackers im ersten Teil seines Vortrages den Blick auf das, was eine Stadt ausmacht, zu schärfen.  Treffende Beispiele und aussagekräftige Bilder veranschaulichten seine Philosophie der Stadt. Sie prägt durch ihre Formen und Räume die Umgangsformen der Menschen.

Im zweiten Teil gab er die Eindrücke von seinem Streifzug durch Forchheim wieder.  Angelockt vom Duft gerösteten Kaffees und vom Brauereigeruch, ließ er sich sehr schnell vom Reiz der kleinräumigen Innenstadt gefangen nehmen.  Die mitgebrachten Fotos zeigten allerdings eher die Problembereiche. Wichtigstes Projekt wäre auch für ihn die Neugestaltung des Paradeplatzes und der Hornschuchallee. Weg mit mancher Ampel und manchem Zebrastreifen, ein Miteinander ist allein durch die funktionelle Gestaltung des Raumes möglich. Seine Ideen regten die Zuhörer an, über konventionelle Lösungen hinauszudenken.

Die gut besetzte Gesprächsrunde nach dem Ende der offiziellen Veranstaltung deutet bereits darauf hin, das Prof. Ackers mit seinen Gedanken einen wichtigen Impuls für die anstehenden Aufgaben gegeben hat.

 

 

Tags: Innenstadt, Expertenvorträge, Stadtentwicklung